Samstag, 18. Mai 2013

Lesefreude.


Es regnet und ist ungemütlich draußen, dafür hier drin umso gemütlicher.
Kaffee, Musik und Lesevergnügen. Einfach zuhause sein.

Ich liebe Magazine, in verschiedensten Formen, zu den unterschiedlichsten Themen. Hinsetzen, blättern, gucken, lesen, entspannen. Auch mal Zwischendurch.
Gerade liegt ein besonders schönes Exemplar auf meinem Tisch: Das Heimat Zine von Sophie, Anselm und Lina.

Wunderbare Fotos mit genauso schönen Texten zum Thema Heimat. Leicht und nachdenklich und mit ganz viel Herz gestaltet. Für Fernweh und Heimweh und einfach so.

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Ausgabe.

Bestellen kann man das Zine übrigens hier.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen