Sonntag, 27. Januar 2013

Brotzeit.

Am liebsten esse ich lauwarm und bunt gemischt. Tapas und solche Sachen. Verschiedene Salate mit verschiedenen Aufstrichen, dazu frisches Brot. Das eine warm, das andere kalt. Deswegen kommen auch immer wieder belegte Brote und Sandwiches in allen möglichen Variationen auf den Tisch.
Am schönsten ist es, wenn der ganze Tisch mit verschiedenen Dingen vollsteht und es gibt Wein dazu und gute Freunde. Aber auch zu zweit oder alleine schmeckt's.

Einfache, aber nicht weniger gute Varianten gibt's hier...

Schnell zwischendurch: Frisches Brot getoastet, mit Olivenöl beträufelt dreierlei - mit Ziegenfrischkäse, Tomaten, Käse und gebackener Zucchini


Ciabatta mit Avoacado-Ziegenkäse-Creme kurz im Ofen mit Käse knusprig gebacken. Mit frischem Rucola, Apfel- und Avocadoscheiben belegen. Olivenöl&Salz, fertig.


Freitag, 11. Januar 2013

Lieblingsrezepte.

Mal wieder.
Süß, herzhaft, lecker.
Ziegenkäse und Birne.

Hauptdarsteller: Birne, Ziegenkäse, Blätterteig/Quicheteig.
Mitwirkende: Crème fraiche, Eier, Walnüsse.



Eigentlich Teig kneten, wenn's schnell gehen muss: gekaufter frischer Blätterteig.

In eine gefettete Springform legen. Mit geschälten, geviertelten Birnen und Walnüssen belegen.
Crème fraiche, Ziegenkäse, Eier, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Masse pürieren und die Birnen damit bedecken.


30-40 Minuten in den warmen Ofen. (200 Grad)



Genießen.

Mittwoch, 9. Januar 2013

Dienstag, 8. Januar 2013

Winterspaziergang.


"two roads diverged in the wood,
and i -
i took the one less traveled by.
and that has made all the difference."
robert frost.


 

Montag, 7. Januar 2013

Kochen ohne Tiere.

Ich liebe Kochbücher, eigentlich schon immer. Deswegen gibt es inzwischen in unserer Küche eine beträchtliche Anzahl auf einem alten Holzregal.
Letztes Jahr habe ich zu meinem Geburtstag ein besonders schönes Exemplar bekommen, das ich euch nicht vorenthalten will.
Schöne Bilder, tolle Grafiken und leckere vegane Rezepte.
Kochen ohne Tiere von Katharina Bretsch:






Nachgekocht wurde natürlich auch sofort. Lauwarmer Salat vom Ofengemüse mit Feigendressing. Bei uns war's Feigendip und total lecker!!!